KUNST STATT WERBUNG

The Beautiful Formula
Weiß auf Schwarz, Oleksiy Koval, digital painting, 2020

Süddeutsche Zeitung

„ … Auf Initiative des Digital Art Space von Karin Wimmer hat nun die Firma Ströer ihre 200 digitalen Werbeflächen dem Künstler Oleksiy Koval temporär zu Verfügung gestellt. Wo sonst auf den öffentlichen Videoanlagen die Welt der Werbung flimmert, wird Koval nun mit dem Projekt “The Beautiful Formula” den elektronischen Code der Digitalisierung – Null und Eins – als digitale Malerei in den öffentlichen Raum von Bahnhöfen und Einkaufszentren tragen. Die digitalen Gemälde erscheinen sechs Mal in der Stunde. Standorte sind unter anderem der Haupt-, Ost- und Pasinger Bahnhof, der Bahnhof unterm Karlsplatz und der U-Bahnhof Münchner Freiheit.

Oleksiy Koval: The Beautiful Formula, Donnerstag, 10. Sep., bis 30. Okt., verschiedene Orte im öffentlichen Raum; Ausstellung von Oleksiy Koval im Digital Art Space von Karin Wimmer, Amalienstr. 14, jederzeit einsehbar

vom 10.09.2020 / lyn

One thought on “KUNST STATT WERBUNG”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.